VS. ICE Cubes 1. Dezember 2018

Uher mit Comeback

Endlich ist er da! Der erste Saisonsieg der Canistro Selects. Acht lange Spiele musste man warten bis es soweit war. Doch im zweiten Spiel innerhalb von nur sieben Tagen gegen die Ice Cubes erzwang man das Glück und gewann hoch verdient mit 11:8 Toren.

Schon im Vorfeld des Spiels konnten die Kanister die freudige Nachricht verkünden, dass der langzeitverletzte Aargauer Rüeblifresser Uher endlich wieder mittun kann. Diese Information schien vor allem zu Beginn des Spiels Flügel zu verleihen, sah man sich nach wenigen Minuten mit 3:0 Toren in Führung liegen.

Doch wie in diesem Winter so oft passiert, passiert es auch in diesem Spiel: Wie gewonnen, so zerronnen durfte man froh sein, dass ein 4:4 in die erste Pause gerettet werden konnte. Und dies obwohl man dem Gegner in spielerischer Hinsicht hoch überlegen war.

Auch zu Beginn des zweiten Drittels veranstalten die Canistros ein Torfestival und lagen vorerst mit 7:4 scheinbar sicher in Front. Bis dann die ganz große Blutleere kam und man den Gegner mit vielen kleinen Fehlern aufbaute. Und plötzlich holten die Eiswürfel auf, kamen zum 8:8 Ausgleich und hatten das Momentum auf ihrer Seite.

Das war zu viel für Gretzky. Der nahm sich nach dem Ausgleich Väterchen Pablito zum Vorbild und tobte wütend auf der Bank. Lautstark und schäumend donnerte er mit seinem Schläger an die Bande und Fluchte wie ein aufgebrachter Rohrspatz. Was er da alles von sich gab, können wir auf Grund des Kinderschutzes hier leider nicht schreiben.

Doch der Wutausbruch nützte. Plötzlich hielt die bisher löchrige Abwehr dicht und vorne fielen wieder Tore. Matchwinner war El Capitano Läse, der mit fünf feinen Mouchen beinahe die Häfte aller Tore zu diesem famosen Sieg beitrug.

 

Telegramm

El Canistro Selects – Ice Cubes 11:8

Eispalast Wallisellen

Zuschauer: eigentlich recht viele

Tore Canistros: Läse 5, Haller 3, Holzi 1, St.Galler, 2er 2

Bester Spieler: El Capitano (mit seinem Sonderholz)

Bester Showact: Der Wutausbruch

 

Leave a Reply